Gerhard Richter. Bilder einer Epoche

In conjunction with a new exhibition, the Bucerius Kunst Forum in Hamburg is holding a Gerhard Richter symposium on September 8th.

The show is organized by Uwe M. Schneede and includes a loan of October 18th, 1977 from MoMA.

On the program:

  • Dietmar Elger, “‘Es ist, wie es ist’. Gerhard Richter in seinen Briefen der Jahre 1959 bis 1964”
    and “Im Atelier. Vom gedruckten zum gemalten Photo”
  • Schneede, “Aktualität und Erinnerung, Kunst und Politik. Gerhard Richters ‘Bilder einer Epoche'”
  • Hubertus Butin, “Gerhard Richters Ausstellung Volker Bradke von 1966, Heldenverehrung oder Ideologiekritik?”
  • Dietmar Rübel, “Cut & Paint. Die Bilder der populären Presse als Objekte und Vorlagen der Kunst der 60er Jahre”
  • Ortrud Westheider, “18. Oktober 1977. Zeit im Bild”

The announcement promises:

[E]inen neuen Blick auf die ganze Komplexität der Richter’schen Bildwelt, in der sich das Banale und das Böse begegnen: die Träume und die Sehnsüchte der Zeit (die schnellen Autos, das neue Reisen), die persönlichen Erinnerungen, die beklemmende Vergangenheit, die aktuelle Politik wie die trivialen, gleichwohl vielsagenden Gebrauchsgegenstände des Alltags (ein Wäschetrockner, ein falscher Kronleuchter).

Cf. SCAHWeb.