Kunst in den Medien: Standards und Perspektiven der Vermittlung

In Munich on January 29th, a symposium on art education: “Kunst in den Medien: Standards und Perspektiven der Vermittlung.”

Talks include:

  • Gottfried Gabriel, “Warum es so schwer fällt, etwas über Kunst zu sagen”
  • Isabelle Graw, “Nur für Kenner – Malereispezialisten und ihr Gegenstand”
  • Holger Liebs, “Köpft den Boten! Oder: Wenn Betrachter Betrachter betrachten”
  • Karlheinz Lüdeking, “Ist Kunstvermittlung überhaupt noch notwendig?”
  • Oliver R. Scholz, “Höherer Stuss oder Anleitung zum Genuss? – Zwei Modelle der Kunstvermittlung”